Aktionen

Zahlreiche außerschulische als auch unterrichtsbezogene Aktionen runden das Bild einer Schule ab.

Hier bekommen Sie einen Einblick in die Aktionen der Staatl. FOSBOS Traunstein.  

Aktionen

Am 21. Januar 2020 lud die Staatliche FOSBOS Traunstein potentielle zukünftige Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 17 bis 19 Uhr konnten die zahlreich erschienenen Besucher einen Einblick erhalten, welche fachtheoretischen und allgemeinbildenden Komp...
„Der Weg zum Grundgesetz – Verfassungskonvent Herrenchiemsee 1948“ Die Klasse 11B-STW besuchte am Dienstag, dem 23. Juli 2019 zusammen mit ihrer Lehrkraft Frau Lier die Ausstellung zur Entstehung des Grundgesetzes auf Herrenchiemsee. Ab Prien ging es mit der Chiemseeschifffahrt bei traumhaft...
Im Look von 6-Jährigen präsentierten sich am Donnerstag, den 23. Mai, Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen an der FOSBOS Traunstein - hier die 12F-S3 - und setzten so das SMV-Motto dieses Tages  “Erster Schultag” um. Für viele zukünftige Abiturientinnen und Abiturienten (für a...
Alle Jahre wieder endet das aktuelle Kalenderjahr an der FOSBOS Traunstein, organisiert von der SMV, am letzten Schultag vor den Ferien mit einem Weihnachtsbazar bzw. einer Weihnachtsfeier. Heuer machten sich dreizehn Klassen die Mühe an ihren Ständen selbstgemachte kulinarische Köstlichkeiten, k...
Seit 2002 vergibt der Historische Verein für den Chiemgau zu Traunstein e.V. den Max-Fürst-Jugendpreis an Schüler/-innen, die sich im Rahmen von Projekten und Seminararbeiten  mit der Geschichte des Landkreises Traunstein beschäftigen. In diesem Jahr erhielten gleich drei Schüler/-innen der 1...
Am Freitag, den 14.12 besuchten wir, die Klasse 13F-W, mit unserer Lehrerin Frau Lier die Schülermesse „Traumberuf: Medien“ in München. Rund 40 Aussteller informierten über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten aus den Bereichen „Informationstechnologie, Medien- und Kommunikationswissensch...
„mindzone - sauberdrauf!“ an der FOSBOS Traunstein Wenn der Rauschmittelkonsum kein Spaß mehr ist, sondern den Führerschein kostet, die Schullaufbahn oder den Arbeitsplatz gefährdet, soziale Beziehungen zerstört, die Gesundheit angreift ..., dann wird es ernst oder sogar todernst. Um besser...
Die fachpraktische Ausbildung an der FOS im Wirtschaftszweig bietet den Bezug zur Praxis der gelernten Unterrichtsinhalte nicht nur durch das Praktikum, sondern auch durch die Exkursion in namenhafte, große Betriebe wie in unserem Fall das BMW Group Werk in Dingolfing, sowie die Firma Völkel in St...
„mindzone” - sauberdrauf!“ an der FOS/BOS Traunstein Muss die Beschäftigung mit der Suchtproblematik immer von oben herab, belehrend und todernst sein?Keineswegs. Sie kann auch spielerisch und unterhaltsam und doch sehr ernsthaft sein. Das konnten alle erfahren, die den Suchtpräventionstag ...
Zum Seitenanfang